Neue Besuchsregelung in den Kreiskliniken


Ab dem 17. Mai gelten neue Regeln für Besucher in den Kreiskliniken Hofgeismar und Wolfhagen. "Da in den Schulen keine regelmäßigen Schnelltests mehr stattfinden, können wir leider das bisher anerkannte Testheft nicht mehr akzeptieren", informiert Eigenbetriebsleiter Silvan Uick. Somit fallen auch Kinder über sechs Jahren unter die bekannte 3-G-Regelung. Bei ungeimpften Kindern, bitten die Kreiskliniken daher um den Nachweis eines negativen Antigen-Schnelltests. Alle Besucher müssen zudem weiterhin eine FFP2-Maske tragen.

Pressekontakt: Harald Kühlborn