Baustelle auf der B7 zwischen Helsa und Eschenstruth | halbseitige Sperrung


Noch bis zur kommenden Woche sollen dort in Fahrtrichtung Eschenstruth Vorarbeiten für den Tunnelbau Hirschhagen erfolgen. Diese bringen derzeit eine halbseitige Sperrung mit sich, die durch eine Verkehrsampel gesteuert wird. Ab der kommenden Woche sollen dann die Arbeiten in der Fahrtrichtung Helsa erfolgen, die ebenso eine halbseitige Sperrung mit sich bringen. Die Baumaßnahme ist vorerst bis zum 15.10.2021 angesetzt.

Leider sind weder der gemeinsame Ordnungsbezirk noch die Gemeinde Helsa in diese Maßnahme einbezogen oder darüber informiert worden, so dass uns eine Vorabinformation an die Verkehrsteilnehmer durch uns leider nicht möglich war. Wir haben aber auf Nachfrage die Information erhalten, dass die damit einhergehenden gestrigen und heutigen Verzögerungen, nun durch eine optimierte Schaltphase verringert werden sollen.